• open panel

Teamarbeit

  

Um sich in einem Team konstruktiv und kommunikativ einbringen zu können, bedarf es für den Einzelnen Voraussetzungen, die es immer wieder zu überprüfen und wenn nötig, zu verbessern gilt:

Fachkompetenz
Sie verstärkt das natürliche Selbstvertrauen des Mitarbeiters und ermöglicht ihm die notwendige fachliche Kommunikation.


Offenheit
Der Mitarbeiter sollte auch für Ideen, Wert- und Zielvorstellungen der Kollegen aufgeschlossen sein. Die kritische Auseinandersetzung erweitert seinen Blickwinkel und verhindert Einseitigkeit und die Überbewertung der eigenen Meinung.


Risikobereitschaft
Das Festhalten an Althergebrachtem und Bewährtem bietet zwar Verhaltenssicherheit, hemmt aber die notwendigen Weiterentwicklungen.

Andererseits haben Veränderungen dort ihre Grenzen, wo es gilt, aufgrund gesicherter Erkenntnisse Entwickeltes und Geschaffenes zu erhalten und zu bewahren.

Verantwortungsbewusstsein
gegenüber Allen am Arbeitsprozess Beteiligten ist die Grundlage jeder Teamarbeit. Wenig verantwortungsbewusste und verantwortungsbereite Mitarbeiter bleiben unselbständig.


eine ausgeglichene Persönlichkeit
Der in sich ruhende, seelisch ausgeglichene Mitarbeiter, der sich seiner persönlichen Einstellungen und Haltungen bewusst ist, der Sicherheit und Ruhe ausstrahlt ist für die Kollegen und Mitarbeiter eine greifbare, anerkannte Person und Persönlichkeit.


Das Seminar TEAMARBEIT
bietet Möglichkeiten, die persönlichkeitsbezogenen Anforderungen des einzelnen Teammitgliedes aufzuzeigen. Im geschützten Rahmen innerhalb seiner Gruppe und außerhalb des Dienstprozesses ergeben sich völlig andere Sichtweisen. Das Eingehen auf die einzelne Persönlichkeit bewirkt einen positiven Wachstumsprozess im Team, der Verständnis und Akzeptanz für den Anderen zur Folge hat

 

© 2019 Darpan G. Singh